13.03.2020 in Landes-SPD von SPD Pankow

Stopp aller Versammlungen und Veranstaltungen

 

Angesichts der Corona-Pandemie hat die SPD Berlin für alle Gliederungen und Gremien entschieden, bis auf weiteres keine Versammlungen und Veranstaltungen durchzuführen. Sowohl der Hauptsitz des Berliner SPD-Landesverbandes in der Müllerstraße, das Kurt-Schumacher-Haus, als auch alle Büros in den Berliner Bezirken, die SPD-Kreisgeschäftsstellen, sind ab sofort für den Publikumsverkehr geschlossen. Wir bleiben erreichbar: Vorzugsweise per E-Mail, ferner über die weiteren bekannten Kontaktdaten.

 

23.01.2019 in Landes-SPD von Tino Schopf

Resolution der Klausurtagung

 

Auf unserer Klausurtagung in Rostock haben wir viele wichtige Beschlüsse in den Bereichen Stärkung der Demokratie, Pflege, Soziales, Arbeit und Mobilität gefasst. Die einstimmig beschlossene Gesamtresolution ist hier nachzulesen:

https://www.spdfraktion-berlin.de/system/files/gesamtresolution_spd-fraktion_berlin_klausurtagung_2019.pdf

 

 

27.11.2014 in Landes-SPD von Nikolaus Karsten

Fraktion im Dialog: Strom- und Gasnetze wieder in Berliner Hand!

 

Liebe Freunde,

das ist DIE Gelegenheit alle wichtigen Akteure zum Thema Rekommunalisierung an einem Tisch zu erleben.

Ich würde mich sehr freuen Euch dort zu sehen.

Euer Niko

 

17.11.2011 in Landes-SPD von Nikolaus Karsten

Auszug aus dem Koalitionsvertrag zum Thema Netze

 

Mit der Neuvergabe der 2013/2014 auslaufenden Gas- und Strom-Konzessionsverträge für die Verteilungsnetze wird das Land Berlin mit Nachdruck Einfluss auf die Rahmenbedingungen der Strom- und Gasversorgung als öffentliche Daseinsvorsorge nehmen, um sie unternehmens- und bürgerfreundlich zu gestalten. Ziel ist es, mehr Einfluss auf die Strukturen, die Preis-, Investitions- und Unternehmenspolitik des zukünftigen Verteilnetzbetreibers zu nehmen. Eine nachhaltige Energieversorgung geht über kurzfristige, rein finanzielle Erwägungen hinaus. Sie bedarf eines öffentlichen Einflusses auf den Netzbetreiber, der über eine Beteiligung an den Netzen erfolgen kann. Sollte die Konzession an Private wie bisher vergeben werden, ist eine kürzere Laufzeit der Konzession anzustreben. In diesem Zusammenhang ist zur Erreichung unserer Ziele auch der Aufbau einer Institution „Berlin Energie“ zur Bündelung der vorhandenen dezentralen Energieressourcen und - produktionen zu prüfen.

 

Wie kann ich mitmachen?

Wenn ihr Interesse daran habt, die Arbeit unserer Abteilung näher kennen zu lernen, schreibt uns gerne eine Mail an wir@spdboetzowviertel.de. Wir freuen uns von euch zu hören und auf ein persönliches Kennenlernen!

Unser Abteilungsgebiet

Velodrom im Europasportviertel Berlin

Links

Unser Abgeordneter im Berliner Abgeordnetenhaus, Wahlkreis Pankow 9

Unsere Abgeordnete im Deutschen Bundestag, Wahlkreis 83

Unsere Abgeordnete im Europaparlament

Ihre SPD Fraktion in der Pankower BVV

Ihre SPD im Bezirk Pankow