Tino Schopf, MdA

Ihr Abgeordneter für den Wahlkreis 9 in Pankow


Tino Schopf wurde direkt ins Abgeordnetenhaus gewählt

Tino Schopf wurde bei der Wahl zum Abgeordnetenhaus im September 2016 im Wahlkreis 9 in Pankow direkt gewählt. Damit ist er der direkter Ansprechpartner der Bewohner_innen im Bötzowviertel, in der Grünen Stadt, im Paul-Heyse Kiez, im Alten Schlachthof und im Blumenviertel. Tino hat eine Ausbildung zum Verkehrskaufmann bei der Deutschen Bahn gemacht und ist seit 1999 Mitglied der SPD. Zunächst engagierte er sich auf kommunaler Ebene in Brandenburg, bis er im Jahr 2005 nach Berlin zog.

Seit Ende 2016 ist er der verkehrspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin. Hier erfahren Sie mehr über die Arbeit von Tino Schopf. Er wird regelmäßig mobile Sprechstunden im Bötzowviertel und weiteren Orten im Abteilungsgebiet abhalten.

Sein Bürgerbüro finden Sie in der Grünen Stadt in der

Bernhard-Lichtenbergstraße 23
10407 Berlin

Am besten erreichen Sie es von der Straßenbahnhaltestelle Greifswalder Straße / Danziger Straße oder dem S-Bahnhof Greifswalder Straße. Um die aktuellen Öffnungszeiten des Büros und um mehr über Tino Schopfs Arbeit zu erfahren, besuchen Sie seine Website www.tino-schopf.de.

 

 

Termine

Wir treffen uns immer zu folgenden Terminen

immer am 1. Mittwoch im Monat um 19:30 Uhr zum "Stammtisch" im Café Knorke Bötzowstraße 18.

i.d.R. am 3. Mittwoch im Monat um 19:30 Uhr zur
Abteilungssitzung in der Kurt-Tucholsky Bibliothek Esmachstraße 18 im Veranstaltungsraum rechts auf halber Höhe.

Unser nächster Treffen findet am 15. November um 19:30 Uhr Kurt-Tucholsky Bibliothek Esmachstraße 18 im Veranstaltungsraum rechts auf halber Höhe statt.

Hier gibt es unseren Jahresplan zum herunterladen.

Links

Unser Abgeordneter im Berliner Abgeordnetenhaus, Wahlkreis Pankow 9

Unsere Abgeordnete im Deutschen Bundestag, Wahlkreis 83

Ihre SPD Fraktion in der Pankower BVV

Ihre SPD im Bezirk Pankow

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Bilder aus dem Abteilungsgebiet

Blumen in der Hufelandstraße