14.10.2019 in Ankündigung von SPD Pankow

Gedenken an 30 Jahre SDP-Gründung und Mauerfall

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
vor rund 30 Jahren haben sich die Ostdeutschen aus eigener Kraft aus den Fesseln der Diktatur befreit. 30 Jahre ist es her, dass sich die SDP in Schwante gründete und dass auch und gerade hier vor Ort viele Menschen unter hohen Risiken auf die Straße gingen.

Wir als Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten sind untrennbar mit dieser Geschichte verbunden – als Opfer der kommunistischen Diktatur, als diejenigen, die mit ihrer Ost- und Deutschlandpolitik und mit der Gründung der Sozialdemokratischen Partei in der DDR zu den treibenden Kräften zählte.
 
Wir nehmen dies zum Anlass, dieses Jubiläum nicht nur zu feiern, sondern auch über Vergangenes und zukünftige Herausforderungen zu diskutieren. Wo sind wir schon zusammengewachsen, wo nicht?  Welchen Beitrag haben SozialdemokratInnen damals geleistet? Wie haben sie die erste Zeit nach der SDP-Gründung vor Ort und später die erste Zusammenarbeit zwischen Ost und West nach dem Mauerfall erlebt?
 
In diesem Sinne lädt die SPD Pankow gemeinsam mit der SPD Berlin-Mitte
 
zu einer Festveranstaltung unter freiem Himmel
am 9. November 2019
ab 16 Uhr

 
ein.

 

18.04.2018 in Ankündigung

Einladung zum Kinderfest der SPD im Bötzowviertel

 
Kinderfest auf dem Arnswalder Platz am 1. Mai

Am 1. Mai ist es wieder soweit!

Als SPD im Bötzowviertel (Abt. 14) laden wir Sie wieder herzlich zu unserem jährlichen Kinderfest auf dem Arnswalder Platz ein. Auf der Südseite des Areals wollen wir gemeinsam mit Ihnen den Tag der Arbeit feiern und neben Bier, Bratwurst und Kuchen mit Ihnen ins Gespräch kommen. Sie haben ebenso die Möglichkeit, den direkten Kontakt zu Ihren Vertreterinnen und Vertretern auf der Bundes-, Landes- und Bezirksebene zu suchen, um Probleme, Anliegen oder Verbesserungswünsche, die Sie oder unseren Kiez betreffen, vorzutragen. Neben der festen Zusage von Raed Saleh, SPD-Fraktionschef im Berliner Abgeordnetenhaus, Tino Schopf, Ihrem direkt gewählten Wahlkreisabgeordneten für Prenzlauer Berg Ost und Weißensee und Mike Szidat, Bezirksverordneter in der Pankower BVV sind ebenso die SPD-Bundestagsabgeordnete Cansel Kiziltepe, der Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup, die Bezirksstadträtin Rona Tietje und Bildungssenatorin Sandra Scheeres eingeladen.

Los geht es ab 13.00 Uhr. Für Spannung, Spiel und Spaß ist dank Hüpfburg, Puppentheater und Schachfeld ausreichend gesorgt.

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen!

 

29.03.2018 in Ankündigung von SPD-Fraktion Pankow

Frohe Ostern

 

Die Fraktion der SPD in der BVV Pankow wünscht Ihnen und Ihren Angehörigen ein schönes Osterfest!

 

26.03.2018 in Ankündigung von SPD Pankow

SPD Pankow: Dialog mit den Kandidatinnen zum SPD-Bundesvorsitz

 

Am 22. April findet der außerordentliche Bundesparteitag der SPD statt, bei dem eine neue Vorsitzende/ein neuer Vorsitzender gewählt werden soll. Die Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Andrea Nahles, hat ihre Kandidatur erklärt. Ebenfalls ihre Kandidatur erklärt hat die Oberbürgermeisterin von Flensburg, Simone Lange.

Wir möchten beiden statutengerecht erklärten Kandidaturen die Möglichkeit einräumen, sich der SPD-Basis zu präsentieren und einen Dialog mit der Mitgliedschaft zu führen. 

Wir laden ein für den 9. April, 20.00 bis 21.30 Uhr in den großen Ratssaal des Rathauses Pankow, Breite Straße 24A, 13187 Berlin.

Mit Stand 12. Kalenderwoche liegt eine Zusage von Simone Lange vor, Andrea Nahles ist angefragt

Aktualisierung 05.04.2018: Zwischenzeitig hat uns eine Rückmeldung von Andrea Nahles erreicht. Demzufolge kann die Vorsitzende der Bundestagsfraktion wegen einer wichtigen terminlichen Verpflichtung im eigenen Wahlkreis unserer Einladung nicht nachkommen. Wir hätten uns gefreut, beide Kandidatinnen im Dialog und im Gespräch mit der Pankower SPD-Basis am Montag zu Gast zu haben. Der Abendtermin findet natürlich dennoch statt, um die Kandidatin Simone Lange kennenzulernen.

 

18.01.2018 in Ankündigung von SPD Pankow

Welche Zukunft hat Europa?

 

Katalonien, Brüssel, Würselen - Wohin mit Europa? Der französische Präsident Emmanuel Macron und der SPD-Vorsitzende Martin Schulz haben Vorschläge für ein weiteres Zusammenrücken in der EU auf den Tisch gelegt: Ein gemeinsamer Haushalt, eine gemeinsame Armee, eine gemeinsame Identität, hin zu den "Vereinigten Staaten von Europa".

Doch gleichzeitig sind europafeindliche und nationalistische Strömungen stark geworden und gewinnen weiterhin an Zulauf.

Auch in den Mitgliedsstaaten rumort es: Regionen wie Katalonien und Schottland dringen auf Autonomie, ohne aber die EU verlassen zu wollen. Aber trägt das Konzept des Nationalstaats aus dem 19. Jahrhundert überhaupt noch oder steuern wir auf ein „Europa der Regionen“ zu? Sollten wir Europa doch lieber entlang kultureller, sozialer und wirtschaftlichen Räume gliedern? Wohin also mit unserem Kontinent?

Die SPD Pankow und unsere Berliner SPD-Europaabgeordnete Sylvia-Yvonne Kaufmann laden herzlich zu dieser wichtigen Debatte ein.

Donnerstag, 18.01.2018, 19:00 Uhr, GLS-Sprachschule, Kastanienallee 82, 10435 Berlin. 

 

 

Aktuelle Informationen

Die wichtigsten Hinweise für Euch in der Übersicht:

Beschlüsse der Bundesregierung

Maßnahmen der Bundesregierung zur Bewältigung der Corona-Krise (Stand 7. April 2020)

Schutzschild für Deutschland (Stand 23.03.2020)

Robert Koch-Institut hier

Unterstützung für Berliner Unternehmen hier

 

Wie kann ich mitmachen?

Geplante Veranstaltungen für März und April sind vorab ausgesetzt. Hättet ihr dennoch Interesse, die Arbeit unserer Abteilung näher kennen zu lernen, schreibt uns gerne eine Nachricht an wir@spdboetzowviertel.de und wir treffen uns zur Videotelefonie! Unsere urs

prüngliche Jahresplanung für 2020 findet ihr weiterhin hier

Wir freuen uns, von euch zu hören!

Links

Unser Abgeordneter im Berliner Abgeordnetenhaus, Wahlkreis Pankow 9

Unsere Abgeordnete im Deutschen Bundestag, Wahlkreis 83

Unsere Kandidatin für das Europaparlament

Ihre SPD Fraktion in der Pankower BVV

Ihre SPD im Bezirk Pankow

Bilder aus dem Abteilungsgebiet

Bötzowviertel Liselotte-Hermannstraße / Hans-Otto-Straße Berlin