Der Klimaschutzausschuss nimmt seine Arbeit auf

Veröffentlicht am 28.01.2020 in Pressemitteilung

Der auf Initiative der SPD-Fraktion neu gegründete Ausschuss für Klimaschutz nimmt seine Arbeit auf. Unsere Bezirksverordneten Stephanie Wölk, Marc Lenkeit und Gregor Kijora vertreten unsere Fraktion im Ausschuss.

Das Klima wandelt sich und die Folgen sind überall auf der Welt spürbar. Auch in Pankow haben wir bereits Starkregenereignisse und Hitzesommer erlebt. Dieser Trend wird sich weiter verstärken.

 

Mit dem Ausrufen des Klimanotstandes hat die BVV Pankow ein klares Zeichen gesetzt. Nun ist es an der Zeit, den Worten Taten folgen zu lassen. Der Klimaschutz gehört zu den akuten Handlungsfeldern der Bezirkspolitik. Der Startschuss für eine Reihe von Maßnahmen und Entscheidungen ist gegeben. Die SPD-Fraktion Pankow errichtete mittels Antrags in der BVV einen zeitweiligen Ausschuss zum Klimaschutz, um eben diese Maßnahmen und Entscheidungen in ein abgestimmtes Konzept einfließen zu lassen. Der Konzeptvorschlag des Ausschusses soll in Zukunft dem Bezirksamt als Leitfaden dienen. In unserem Antrag forderten wir, dass das Bezirksamt das Klimaschutzkonzept vor der Sommerpause 2021 der BVV vorstellt. Es liegt nun am Ausschuss, einen konkreten Leitfaden für die Ämter zu erstellen.

Dazu unsere Bezirksverordnete Stephanie Wölk: „Gemeinsam mit den Abteilungen des Bezirksamtes möchten wir das Klimaschutzkonzept so gestalten, dass Maßnahmen einheitlich umgesetzt werden.“

Auch die Bürgerinnen und Bürger sollen auf dem Weg zur Klimaneutralität mitgenommen werden.  Dazu Marc Lenkeit: „Gemeinsam mit Initiativen und den Bürgerinnen und Bürgern möchten wir Pankow so gestalten, dass Klimaschutz und lebenswerte Kieze Hand in Hand gehen. Klimaschutz muss Spaß machen und immer die soziale Komponente mitdenken. Wir möchten auf diesem Weg alle mitnehmen und niemanden im Regen stehen lassen.“

Gregor Kijora betont die Notwendigkeit der schnellen Anpassung: „Gerade Kinder und ältere Menschen leiden unter dem Klimawandel. Wir brauchen schnell ein gutes Konzept, um unseren Bezirk in die Klimaneutralität zu führen und Klimaanpassungen vorzunehmen. Dafür soll der Ausschuss die Grundlagen legen.“

Die SPD-Fraktion wird sich dafür einsetzen, dass Klimaschutz im Bezirk endlich ernst genommen wird und sozial gerecht ausgestaltet wird.

 
 

Homepage SPD-Fraktion Pankow

Jahresplanung

Unsere Jahresplanung von 2019 könnt ihr hier herunterladen. Der neue Plan für 2020 folgt in Kürze. Kommende Treffen und Veranstaltungen könnt ihr zudem im folgenden Abschnitt einsehen:

Wie kann ich mitmachen?

Kommt einfach vorbei! Zum Beispiel zu folgenden Terminen:

...am Mittwoch, den 5. Februar haben wir wieder unseren monatlichen Stammtisch im Café Knorke in der Bötzowstraße 18. Ab 19.30 Uhr geht's los. Erscheint zahlreich und debattiert mit uns über die aktuelle Politik.

...m Freitag, den 7. Februar findet das alljährliche Bowling mit unserem Wahlkreisabgeordneten Tino statt. Wir haben im BowlHouse in der Storkower Straße 105 drei Bahnen reserviert. Ausreichend Platz, um spielen und diskutieren zu können. Ab 20.00 Uhr geht's los. Um eine Anmeldung unter tino.schopf@spd.parlament-berlin.de wird gebeten.

...am Mittwoch, den 19. Februar sind wieder unsere zweijährlichen Wahlen zum Abteilungsvorstand und zur KDV-Delegation. Ab 19.30 Uhr geht's in der Bötzowstraße 38 los. Der Eingang zu unseren Räumlichkeiten befindet sich links neben dem Zeitungskiosk. 

Ob schon Mitglied oder nicht, wir freuen uns auf Euch!

Links

Unser Abgeordneter im Berliner Abgeordnetenhaus, Wahlkreis Pankow 9

Unsere Abgeordnete im Deutschen Bundestag, Wahlkreis 83

Unsere Kandidatin für das Europaparlament

Ihre SPD Fraktion in der Pankower BVV

Ihre SPD im Bezirk Pankow

Bilder aus dem Abteilungsgebiet

Blumen in der Hufelandstraße