12.08.2016 in Topartikel Wahlen

Unsere Ziele für unsere Kieze

 
Unser ergänzendes Kiezprogramm

Es ist da! Unser kleines Abteilungswahlprogramm wurde uns gebracht. Auf zwei Seiten steht, was wir als Abteilung in den kommenden Jahren im Kiez, als Ergänzung zum Programm der SPD für Pankow, erreichen wollen.

 

23.09.2016 in Bundestag von SPD Pankow

Pankower Feuerwehrleute und THW-Helfer auf der Blaulichtkonferenz der SPD-Fraktion

 
Blaulichtkonferenz

Unter dem Motto „Herausforderungen im Bevölkerungsschutz“ hat die SPD-Bundestagsfraktion am Donnerstag mit rund 300 Teilnehmern von Hilfsorganisationen, Feuerwehren, der Polizei und dem THW aus ganz Deutschland diskutiert. Mit dabei waren fünf Feuerwehrleute und THW-Helfer aus Pankow, die Klaus Mindrup eingeladen hatte.

 

23.09.2016 in Bundestag von SPD Pankow

Klaus Mindrup mit den Jusos zu Besuch im Museum Blindenwerkstatt Otto Weidt

 
Museum Blindenwerkstatt

Mit den Jusos Pankow war Klaus Mindrup gestern zu Besuch im Museum Blindenwerkstatt Otto Weidt am Hackeschen Markt. 

 

 

17.09.2016 in Wahlen von Tino Schopf - Ihr Kandidat für Prenzlauer Berg Ost und Weißensee

So das war‘s! Der Wahlkampf ist beendet.

 
Sonnenaufgang im Bötzowviertel

Über ein halbes Jahr bin ich nun durch den Wahlkreis getourt, um mich bei Ihnen vorzustellen und Sie kennenzulernen. Es war eine sehr spannende und intensive Zeit. Ich habe viele interessante Gespräche geführt und konnte so einen alltäglichen Einblick in Ihre Sorgen und Nöte gewinnen. Zusammen mit meinem Team an Unterstützerinnen und Unterstützern habe ich tausende Flyer verteilt oder in Briefkästen gesteckt. Wir waren ansprechbar an unzähligen Infoständen und haben tolle Aktionen, wie unser Sommerfest im Einsteinpark oder unser Kinderfest auf dem Arnswalder Platz, auf die Beine gestellt. Nun bin ich aufgeregt und frage mich, ob dies alles ausreichend war, um Sie zu überzeugen.

 

15.09.2016 in Ankündigung von SPD Pankow

SPD Pankow ruft zur Teilnahme an der Demo "TTIP & CETA stoppen!" am 17. September auf

 

Mit sieben Demonstrationen bundesweit am Samstag, dem 17. September um 12.00 Uhr, wird erneut ein kraftvolles Zeichen gegen die beiden Freihandelsanbkommen TTIP und CETA gesetzt. CETA, das Abkommen mit Kanada, ist ausverhandelt und steht zur Unterzeichnung an. Die Planungen sehen diesen Akt im Oktober auf dem EU-Kanada-Gipfel vor. CETA gilt als Blaupause für das TTIP-Abkommen mit den USA. Jetzt ist der Zeitpunkt, beide Abkommen zu begraben und neu anzufangen!

Nach wie vor lehnen wir beide Abkommen ab, da sie das Ungleichgewicht zwischen Gemeinwohl- und Wirtschaftsinteressen festschreiben. Wir werden deutlich machen, dass gesellschaftliche Errungenschaften wie Umweltschutz, Verbraucherschutz und Arbeitnehmer_innenrechte unverhandelbar sind. Auch eine nachhaltige, bäuerliche Landwirtschaft und die kulturelle Vielfalt sind Werte, die es zu schützen und auszubauen gilt. Beide Abkommen drohen Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zu untergraben und auszuhebeln.

Wir brauchen soziale und ökologische Leitplanken für die Globalisierung. Die Freihandelsabkommen CETA und TTIP gehen in die falsche Richtung: Der "Wert" des Freihandels wird über die Werte ökologischer und sozialer Regeln gestellt. Sonderklagerechte für Investoren gefährden demokratische Handlungsfreiheiten.

Deshalb hat der Kreisvorstand der SPD Pankow entschieden, wie vor einem Jahr die Demonstrationen zu unterstützen und den Berliner SPD-Landesverband aufzufordern, den Aufruf zu teilen. Wir rufen zur Teilnahme an der Demonstration in Berlin auf. Treffpunkt für die Pankower Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten ist der Brunnen der Völkerfreundschaft (Weltzeituhr) auf dem Alexanderplatz um 11.30 Uhr.

 

Termine

Wir treffen uns immer zu folgenden Terminen

immer am 1. Mittwoch im Monat um 19:30 Uhr zum "Stammtisch" im Café Knorke Bötzowstraße 18.

immer am 3. Mittwoch im Monat um 19:30 Uhr zur Abteilungssitzung in der Kurt-Tucholsky Bibliothek Esmachstraße 18 im Veranstaltungsraum rechts auf halber Höhe

Links

Unser Abgeordneter im Berliner Abgeordnetenhaus, Wahlkreis Pankow 9

Unser Kandidat für die Abgeordnetenhauswahl 2016

Unsere Abgeordnete im Deutschen Bundestag, Wahlkreis 83

Ihre SPD Fraktion in der Pankower BVV

Ihre SPD im Bezirk Pankow

Bilder aus dem Abteilungsgebiet

Schlachthof Berlin Prenzlauerberg