06.05.2016 in Topartikel Kiez

Kinderfest am 1. Mai

 
Auch der Schachverein Zugzwang war wieder dabei.

Wie schon in den letzten Jahren haben wir am 1. Mai mit den Bewohnern des Bötzow Kiezes und der Grünen Stadt den Tag der Arbeit zusammen gefeiert. Während die Kinder sich auf der Hüpfburg austoben oder sich in die verrücktesten Fabelwesen schminken lassen konnten, hatten die Eltern Zeit, das schöne Wetter bei angenehmer Livemusik zu genießen.

Ein Highlight war das Puppentheater. Wie gebannt saßen groß und klein vor der Bühne und lauschten der Geschichte vom "Feuerzeug" und gaben so den fleißigen Luftballonaufbläsern eine Verschnaufspause. Neben der tradiotionellen Bratwurst gab es zur Verköstigung eine riesen Anzahl an selbstgebackenen Kuchen. Wer sich einer Herausforderung stellen wollte, der konnte gegen die Mitglieder des Schachvereins Zugzwang antreten.

Wir wollten aber auch wissen, was die Bewohner sich für ihren Kiez wünschen. Von mehr bis weniger Parkplätzen bis zu Tiefgaragen unter Spielplätzen gab es eine große Anzahl an Vorschlägen. Einige von Ihnen werden wir versuchen umzusetzen, andere eher nicht. Eine Idee fanden wir besonders gut. Wir wollen uns dafür einsetzen, dass die Kinder der Bötzowgrundschule die Straße sicher überqueren können.

 

30.05.2016 in Allgemein von SPD-Fraktion Pankow

Prominente Glückwünsche zum Geburtstag

 
Rona Tietje, Helmut Hampel und Gregor Kijora (v.l.n.r.)

Wenn jemand wie Helmut Hampel seinen runden Geburtstag feiert, dann ist die Gästeliste lang. Als ehemaliger Vorsitzender der SPD-Fraktion in der BVV Pankow und stellvertretender Kreisvorsitzender hat Helmut Hampel vor allem in der Nachwende-Zeit die Pankower Sozialdemokratie geprägt und zu einem einflussreichen Kreisverband geformt. Seine Erfahrungen und Kontakte stellt er seit vielen Jahren dem Verein „Für Pankow e.V.“ zur Verfügung, wo er sich als Ehrenvorsitzender engagiert. Gemeinsam mit dem Verein und vielen Gästen feierte Helmut Hampel gestern seinen 80. Geburtstag.

 

28.05.2016 in Kiez von Tino Schopf - Ihr Kandidat für Prenzlauer Berg Ost und Weißensee

Never ending story mit happy end

 

Anfang April kam ich zufällig mit Carsten Meyer, Vorsitzender der Gärtnerinitiative Arnswalder Platz ins Gespräch. Seit 6 Jahren bemüht er sich eine Gefahrenquelle zu entschärfen.

 

24.05.2016 in Fraktion von SPD-Fraktion Pankow

In fünf Jahren viel erreicht

 

Die SPD-Fraktion Pankow hat ihre Bilanz der VII. Wahlperiode veröffentlicht. Unsere fachpolitischen Sprecherinnen und Sprecher haben die die zentralen Themen zusammengestellt, die die Diskussionen in den einzelnen Bereichen in den vergangenen fünf Jahren geprägt haben.

Bilanz der SPD-Fraktion Pankow 2011-2016

Pressemitteilung vom 24.05.2016

 

21.05.2016 in Stadtentwicklung von Tino Schopf - Ihr Kandidat für Prenzlauer Berg Ost und Weißensee

Tag der Städtebauförderung

 
Spielstraße zw. Meyerbeer- und Gounodstraße

Zum zweiten Mal nach 2015 fand gestern der jährlich wiederkehrende bundesweite „Tag der Städtebauförderung" statt. Im Rahmen dieses Aktionstages hatte die SPD Weißensee zum Kiezspaziergang durch das Komponistenviertel aufgerufen. Begleitet wurden wir dabei von Gunther Adler, Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit sowie Dennis Buchner, Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses und vielen Anwohnerinnen und Anwohnern.

 

Termine

Wir treffen uns immer zu folgenden Terminen

immer am 1. Mittwoch im Monat "Stammtisch" im Café Knorke Bötzowstraße 18.

immer am 3. Mittwoch im Monat Abteilungssitzung in der Kurt-Tucholsky Bibliothek Esmachstraße 18 im Veranstaltungsraum rechts auf halber Höhe

Links

Unser Abgeordneter im Berliner Abgeordnetenhaus, Wahlkreis Pankow 9

Unser Kandidat für die Abgeordnetenhauswahl 2016

Unsere Abgeordnete im Deutschen Bundestag, Wahlkreis 83

Ihre SPD Fraktion in der Pankower BVV

Ihre SPD im Bezirk Pankow

Bilder aus dem Abteilungsgebiet

Bötzowviertel Liselotte-Hermannstraße / Hans-Otto-Straße Berlin